2018

Was geschah im Jahr 2018?

Faschingsumzug:

"LEINEN LOS" hieß es am Faschingssamstag, wo wir, verkleidet als Piraten der Weltmeere, mit unserem selbstgebauten, "spektacoolären" Piratenschiff von Lendorf über die Windschnurn zum Faschingsumzug nach Spittal/Drau segelten. Und da der Wind, nach einem überaus lustigen Faschingstreiben durch die Spittaler Innenstadt, auch noch in die richtige Richtung wehte, nämlich in die Schottseitn, segelten wir auch noch kurzentschlossen nach Baldramsdorf und mischten uns nach dem Umzug ins Narrengetümmel. 

Partynight for Charity:

Anfang Mai veranstalteten und organisierten wir gemeinsam mit der Newcomer-Band "The Preachers" im Lendorfer Kultursaal die Benefizveranstaltung "Partynight for Charity". Wie auch schon bei vergangenen Benefizaktionen der Aktivgruppe Lendorf kam erfreulicherweise auch dieses Mal wieder eine schöne Summe für einen wohltätigen Zweck zusammen. Die wahrlich sensationelle und gut besuchte Partynacht erbrachte einen Gesamterlös von € 5.000,--. Es konnte jeweils ein Betrag von €2.500,-- an Familie Nico und Lydia Domanig aus Spittal/Drau für ihren kleinen Sohn Matteo sowie an Markus Glanznig, der in St. Peter/Holz zu Hause ist, übergeben werden.

Holzer Kirchtag:

Nach einem mehr oder weniger ruhigen Sommer, begannen wir im Frühherbst mit den Vorbereitungen für unseren alljährlichen Holzer Kirchtag, der - wie es Tradition ist - am dritten Sonntag im Oktober stattfand. Zwar war es temperaturtechnisch etwas kühler als die Jahre zuvor, aber auch dies konnte die Besucher nicht davon abhalten, mit uns in gewohnter Manier den Holzer Kirchtag zu feiern.

Jahreshauptversammlung:

Kaum war der Kirchtag vorüber stand auch schon unsere Jahreshauptversammlung vor der Türe. Zahlreiche Vereinsmitglieder, Helfer sowie Unterstützer waren gekommen und verbrachten gemeinsam einen netten Nachmittag, den man beim Rudnigbauer ausklingen ließ.

Fliegender Adventstand: 

Mit unserer Aktion „Fliegender Adventstand“- quer durch unsere Gemeinde haben wir auch in diesem Jahr wieder einen gemeinnützigen Zweck unterstützt.